Der Zutritt zu diesem Bereich ist nur Mitgliedern des Vorstands der Weiterbildung Appenzeller Mittelland und Arbeitsgruppenmitgliedern erlaubt.

Login

Weiterbildung Appenzeller Mittelland

Maggie Mesmer / Sekretariat

Im Grund

9052 Niederteufen

Tel. 032 510 72 08

sekretariat@webmittelland.ch

   

   

3760 Kräuterwanderung
im Appenzellerland

Kursbeschrieb Wer kennt sie noch, Grossmutters Hausrezepte? Kleine Wunden, Unwohlsein oder sonstige Wehwehchen – für alles hatte man ein Mittel aus der Natur. Während dieser gemütlichen Kräuterwanderung im Appenzellerland, mit kleiner Pflanzenkunde und Kräuter sammeln, lernen Sie, wie man mit Hilfe von heimischen Heilpflanzen Linderung findet.
Die Mittagspause ist beim Restaurant “Hoher Hirschberg“. Sie können im Restaurant essen oder einen Picnic mitnehmen. Nach ca. 1.5 Stunden Pause geht es weiter Richtung Gais/Sammelplatz und von hier mit der Appenzeller-Bahn zum Ausgangspunkt Appenzell zurück.
- Kräuter und Heilpflanzen erkennen und sammeln
- einfache Anwendungen erlernen
- Informationen zur Kräuterverarbeitung zu Tinkturen, Oelen und Salben
Kursleitung Martina Rocco
dipl. Fachfrau Kräuterkunde
Hasen 189
9063 Stein
Natel 079 824 08 99
Anz. Teilnehmende 4 bis 12 Personen
Datum Samstag, 08. Juli 2017
Zeit 09.00 – ca. 16.00 Uhr
Kursort Region Appenzell (Treffpunkt
09.00 Uhr Bahnhof Appenzell)
Kosten CHF 95.00 inkl. Unterlagen, exkl. Mittagessen
Hinweise Mitbringen: gutes Schuhwerk, Regenjacke, Sonnenschutz, Rucksack, Getränk für unterwegs, Schreibutensilien, evtl. Kamera
Anmeldung bis 24.06.2017
Kursbestätigung/
Rechnung
Die Teilnahmebestätigung erhalten Sie nach Ablauf des Anmeldeschlusses. Bei ungenügender Anzahl TeilnehmerInnen wird der Kurs abgesagt. Bei Abmeldungen nach Anmeldeschluss oder Nichterscheinen wird der Kursbetrag vollumfänglich in Rechnung gestellt. Für den Versicherungsschutz sorgen Sie selber.
zur Kursanmeldung
◄ zurück
   
© Weiterbildung Appenzeller Mittelland