Der Zutritt zu diesem Bereich ist nur Mitgliedern des Vorstands der Weiterbildung Appenzeller Mittelland und Arbeitsgruppenmitgliedern erlaubt.

Login

 

 

 

 

 

Organisationsrichtlinien für Kursleitende

 

Verein Weiterbildung Appenzeller Mittelland

Mitglieder sind die fünf Gemeinden des Mittellandes: Bühler, Gais, Speicher, Teufen und Trogen.

Der Vereinszweck ist die Organisation von Weiterbildungsangeboten in den Mitglieder-Gemeinden. Die Mitglieder der Arbeitsgruppe arbeiten ehrenamtlich. Die Gemeinden stellen öffentliche Räume unentgeltlich zur Verfügung. Die Kurse müssen finanziell selbsttragend sein.

Der Versand des Programmes erfolgt jeweils in alle Haushaltungen der fünf Gemeinden des Mittellandes.

Aufgaben der Kursleitung

Nachweis der Qualifikation

  • Korrekte Information an den/die Kursorganisator/in über die fachliche Qualifikation zur Durchführung eines Kurses

 Aufgaben

  • Aufbereitung des Kurses in Zusammenarbeit mit dem/der Kursorganisator/in
  • Erstellen der Kursausschreibung für die Teilnehmenden
  • Seriöse Vorbereitung des Kurses im Hinblick auf die zu erwartenden Kursteilnehmenden
  • Selbständige Durchführung des Kurses mit allen notwendigen Hilfsmitteln und Unterlagen
  • Verteilen der Kursauswertungsfragebogen (darauf aufmerksam machen, dass dieser auch online ausgefüllt werden kann) und evtl. der Kursausweise am Schluss des Kurses
  • Abschliessendes Gespräch und Beurteilung des Kurses mit dem/der Kursorganisator/in

Der/die Kursleiter/in ist im Auftragsverhältnis als selbständig Erwerbender/e tätig. Unfallversicherung und Beiträge an die AHV sind in der Verantwortung der Kursleitung.

Der Verein Weiterbildung AR Mittelland behält sich vor, bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl eine Woche vor Kursbeginn ohne weitere Verpflichtungen vom Vertrag zurückzutreten.

Wichtig

  • An- und Abmeldungen von Kursteilnehmern für ganze Kurse müssen über das Sekretariat oder den/die Kursorganisator/in vorgenommen werden
  • Abmeldungen für einzelne Kursstunden erfolgen direkt an die Kursleitung
  • Teilnehmende, welche am ersten Kurstag nicht anwesend sind, müssen sofort dem/der Kursorganisator/in gemeldet werden

Bühler/Gais/Speicher/Teufen/Trogen                       im Mai 2018

Sekretariat:     Tel: 032 510 72 08 / E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / www.webmittelland.ch

   
© Weiterbildung Appenzeller Mittelland