Der Zutritt zu diesem Bereich ist nur Mitgliedern des Vorstands der Weiterbildung Appenzeller Mittelland und Arbeitsgruppenmitgliedern erlaubt.

Login
  • Bild_8.jpg
  • Bild_5.jpg
  • Bild_25.jpg
  • Bild_21.jpg
  • Bild_17.jpg
  • Bild_9.jpg
  • Bild_12.jpg
  • Bild_4.jpg
  • Bild_1.jpg
  • Bild_14.jpg
  • Bild_7.jpg
  • Bild_20.jpg
  • Bild_15.jpg
  • Bild_6.jpg
  • Bild_10.jpg
  • Bild_11.jpg
  • Bild_3.jpg
  • Bild_26.jpg
  • Bild_23.jpg
  • Bild_13.jpg
  • Bild_22.jpg
  • Bild_2.jpg
  • Bild_19.jpg
  • Bild_18.jpg
  • Bild_16.jpg
  • Bild_24.jpg
   

   

3987 Deutsch, Niveau B1.1a,
zwei Doppellektionen pro Woche -WARTELISTE-

Kursbeschrieb A2 abgeschlossen, Kompetenznachweis


Niveau-Übersicht Deutschkurse
Die Niveaus der Deutschkurse richten sich nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER):

A1    Anfänger
Kann vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen. Kann sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen – z.B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben –  und kann auf Fragen dieser Art Antwort geben. Kann sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartnerinnen oder Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.

A2     Grundlegende Kenntnisse
Kann Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z.B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Kann sich in einfachen, routinemässigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht. Kann mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben.

B1    Fortgeschrittene Sprachverwendung
Kann die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule, Freizeit usw. geht. Kann die meisten Situationen bewältigen, denen man auf Reisen im Sprachgebiet begegnet. Kann sich einfach und zusammenhängend über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äussern. Kann über Erfahrungen und Ereignisse berichten, Träume, Hoffnungen und Ziele beschreiben und zu Plänen und Ansichten kurze Begründungen oder Erklärungen geben.

B2    Aufbauend auf dem Niveau B1 äussern Sie sich klar und verständlich zu verschiedenen Themen
Weitere Informationen zu B2-Kursen erhalten Sie unter folgendem Link:
www.kölis-deutschkurse-herisau.ch
Kursleitung Boris Boburov
qualifizierter Englisch- und Deutschlehrer
Sonnenhaldenstrasse 10a
9008 St. Gallen
Natel 079 355 85 67
Anz. Teilnehmende 10 bis 14 Personen
Daten ab Montag, 12. August 2019
bis 22. Januar 2020
80 Lektionen
Zeit Montag und Mittwoch,
19.00 – 20.30 Uhr
Kursort Herisau, Bahnhofstrasse 4, Sprachschule für Flüchtlinge, Untergeschoss, Zimmer 3
Kosten CHF 390.00 exkl. Lehrmittel
Hinweise Diese Kurse werden vom Kanton und den Gemeinden subventioniert. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein rechtmässiger Wohnsitz im Kanton Appenzell Ausserrhoden.
Anmeldung bis 30.06.2019
zur Kursanmeldung
◄ zurück
   
© Weiterbildung Appenzeller Mittelland